Famous

Ausstellung vom 19. Juni – 31. Oktober 2009.

ESTHER HAASE, EBERHARD HIRSCH, PETER HÖNNEMANN, MARGARETHA OLSCHEWSKI, NIKO SCHMID-BURGK, KURT WILL

Eine Ausstellung der Superlative präsentiert die Pöseldorfer G3 Gallery diesen Sommer: Gleich sechs Fotografen zeigen ihre besten Celebrity-Shots. Zu sehen sind unter anderem Angela Merkel und Romy Schneider, Jack Nicholson und Jonathan Meese, die Klitschkos, Stefan Effenberg und der Dalai Lama, Franka Potente, Alexandra Maria Lara, Clodia, Cindy Crawford und andere Supermodels sowie ein schießwütiger Horst Tappert!

Esther Haase

Geboren 1966 in Bremen. Studierte Tanz und Kunst, arbeitet seit 1993 als freie Fotografin. Lebt in Hamburg.
Editorials: Art, Conde Nast Traveller, Gala, Glamour, GQ, Kulturspiegel, Madame, Stern, Tank, Vanity Fair (Italy), u.a.
Kunden: Aigner, Arte, Berliner Kindl, East West Records, Mercedes-Benz, Moet & Chandon, Montblanc, WMF, u.a.
Ausstellungsorte: Museum für Kunst & Gewerbe Hambug, Glashouse Gallery London, Camerawork Berlin, u.a.
Bücher: „Fashion in Motion“ (2000), „Sexy Book“ (2005), „Esther Haase: Fotografien 1997-2006“ (2007)

Eberhard Hirsch

Geboren 1935 in Duisburg. Studierte Fotografie bei Prof. Otto Steinert. Lebt seit 1989 in Madrid.
Kunden/Editorials: diverse Werbeagenturen und Verlage
Ausstellungsorte: Colegio Alemán Barcelona, Centro Cultural de Laz Rozas Madrid, Galería Portugal in Nantes, Museum de
Cáceres in La Junta de Extremadura, Galerie Cruce in Madrid, Goethe Institut in Tel Aviv und Jerusalem, Goethe Institut in
Madrid zur PhotoEspana, Studiogalerie in Hamburg, Parnass Galerie in Hamburg, Haus des Buches in Leipzig, Instituto Cervantes Berlin.

Peter Hönnemann

Geboren 1960 in Hamburg. Arbeit seit 1985 als Fotograf, erst in Mailand und Paris, jetzt in Hamburg.
Editorials: Brand Eins, Der Spiegel, Elle, Marie Claire, Madame, Stern, Vanity Fair, Vogue, u.a.
Kunden: AOK, Arcor, Bergdorf Goodman, BMW, Deutsche Bank, Mövenpick, Nivea, Puma, Samsung, Sony, Van Laack, u.a.
Ausstellungsorte: Museum für Kunst & Gewerbe Hamburg, Kamera- und Photomuseum Leipzig, Staatliche Museen zu Berlin
Bücher: „Hönnemann Photographs“ (1999), „24h: Peter Hönnemann is shooting Jonathan Meese“ (2007)

Margaretha Olschewski

Geboren in Bochum. Arbeitet und lebt als freie Fotografin in Hamburg.
Editorials: Cosmopolitan, Elle, Focus, Gala, Grazia, Madame, Petra, Spiegel, Stern, Vanity Fiar, Marie France Mondo Uomo, u.a.
Kunden: Audi, Boss (Parfum), Bogner, Deutsche Bank, E-Plus, Fielmann, Loewe, Lufthansa, Nestlé, Philip Morris, Wella, u.a.
Fashion: Falks, Jockey, Marc Aurel, Marc o´Polo, Naf Naf, Old England, Peek & Cloppenburg, Schiesser, Triumph, u.a.

Niko Schmid-Burgk

Geboren 1961 in München. Seit 1988 als Fotograf tätig, erst in Australien, jetzt in München.
Editorials: Cosmopolitan, Elle, Harper’s Bazaar, Marie Claire, Sueddeutsche Magazin, Vogue Australia, deutsche Vogue, u.a.
Kunden: .Arcor, ARD, American Express, Cebit, DaimlerChrylser, Welthunger Hilfe, E-ON, McDonald’s, O2, Siemens, u.a.
Kurt Will 1935-2008. Erster Aushilfsjob 1953 im Fotolabor des Stern. Bis 1993 fester Fotograf dort. Lebte zuletzt auf Ibiza.
Editorials: Stern
Ausstellungsorte: 20. Berliner Filmfestspiele (1970), Galerie Flo Peters Hamburg, u.a.
Bücher: „Das kommt nie wieder – 100 Jahre Deutscher Film“ (1995) „Die Stars meiner Träume“ (2002)„Fotos: Kurt Will“ (2007)